Aus der Abteilung

Die letzten News aus unserer TS-Frechen Basketball Abteilung:

  • Aufstiegsfeier !!!

     

    Mit dem letzten Heimspiel der Herren 01 Mannschaft der TS Frechen wollen Sie Ihren Aufstieg celebrieren!

    Diesen Freitag um 20.30 Uhr

  • Aufsteiger und Kreismeister 2016/17!

    Am Sonntag den 02.04.2017 erreichte die Damenmannschaft der TS Frechen Ihr lang ersehntes Ziel.
    Der Aufstieg in die Bezirksliga blieb

  • Den Aufstieg in der Hand!

    Unsere 1.Herren Mannschaft der Basketballabteilung hat ihr Ziel erreicht!

    Mit dem Sieg am 4.März gegen den Mitfavoriten um den Aufstieg hatten Sie

  • Heimspielplan der Basketballabteilung

    Im folgenden sind die noch kommenden Heimspiele der Saison 2016/17 aller Basketballmannschaften des TS Frechen zu finden.

     

    Datum Zeit Mannschaft
  • Ein Auf und Ab der Gefühle um die Tabellenführung!

    Topspiel der Landesliga im Derby der ungeschlagenen Teams aus Frechen und Brauweiler.
    Vergangenen Freitagabend ging es bei unserer Herren 01 Mannschaft wieder um den Aufstieg.

  • Harte Arbeit zahlt sich aus!

    Mit diesen Siegen hätte niemand gerechnet!
    Am Wochenende toppten gleich zwei Mannschaften der TS Frechen mit ihren Leistungen.

    Den Anfang setzte

  • Großer Sieg für die U19-Mädels!

    image1Vergangenes Wochenende fuhren die Mädels vom Basketball ihren ersten Sieg in der U19-Regionalliga ein!
    Obwohl sie in dieser Saison überwiegend mit

  • Dem Aufstieg ein Schritt näher!

    image1

    Großer Erfolg beim Spitzenspiel am Freitag, den 11.11.2016!

     

    Die 1.Herren der TS Frechen gewann vergangenen Freitag gegen den Spitzenreiter Haarener TE

  • Spitzenspiel am Jecke Tag!

    image4Diesen Freitag am 11.11.2016, Saisoneröffnung des Karnevals, wird sich unsere 1.Herren Basketballmannschaft beweisen müssen, während halb Köln die Gläser hebt.
    Momentane

  • Niederlage die Hoffnung macht!

    image8Sonntagabend traf unsere 2.Herren der TS Frechen auf den bisher ungeschlagenen Tabellenführer SG Bedburg/Bergheim.
    Unsere Herren schlagen sich momentan tapfer im