Corona-Sportangebote!

Lieber Sportlerinnen und Sportler,

da wir nun seit Anfang November leider kein Training anbieten können, möchten wir Euch dennoch auf ein paar Online-Angebote aufmerksam machen:

 

Die Krankenkasse AOK hat in Kooperation mit dem Landessportbund NRW einen sportlichen Adventskalender für Kinder veröffentlicht. Dort können täglich neue Türchen geöffnet werden, in denen schöne Bewegungsideen präsentiert werden. Bei Interesse einfach mal hier klicken.

 

Außerdem bietet das Sportbildungswerk des Landessportbundes NRW Online-Videos an, in denen verschiedene Bewegungsübungen für Kinder und Erwachsene präsentiert werden. Wer an einem solchen Angebot für das eigene Wohnzimmer interessiert ist, kann einfach hier klicken und wird direkt auf die entsprechende Seite weitergeleitet.

 

Die TS-Frechen bietet zudem abteilungs- und gruppenbedingt ebenfalls Online-Treffen der Gruppen an, sofern die jeweiligen ÜbungsleiterInnen bzw. TrainerInnen eine entsprechende Möglichkeit dazu haben. Infos dazu gibt’s bei Euren ÜbungsleiterInnen bzw. TrainerInnen.

 

Wir wünschen weiterhin allen eine schöne Adventszeit und viel Spaß bei den Angeboten!

-Euer Vorstand-

 

Du hast noch andere Vorschläge für sportliche Angebote, die wir hier veröffentlichen sollen? Melde dich bei uns unter info@ts-frechen.de oder auf unseren Social-Media-Kanälen – Wir freuen uns!

 

Corona-Maßnahmenpaket im Dezember 2020

 

Liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen,

Bund und Länder haben eine Verlängerung der Maßnahmen aus dem November beschlossen, weshalb die TS-Frechen leider auch im Dezember 2020 kein Training anbieten kann.

 

Wir wünschen allen viel Gesundheit und eine – trotz Corona – schöne Adventszeit!

 

Mit sportlichen Grüßen

-Der Vorstand-


Bei Rückfragen bitte melden unter: info@ts-frechen.de

Unsere Informationen werden auch in unseren Social-Media-Kanälen geteilt!

Weiterlesen

Corona-Maßnahmenpaket im November 2020

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler der TS,

Bund und Länder haben am Mittwoch, den 28.10.2020 erneute coronabedingte Einschränkungen beschlossen. Die Maßnahmen beinhalten unteranderem ein Verbot von zahlreichen Freizeitaktivitäten – so auch den Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen.

 

Daher konnten wir im November 2020 leider kein Training anbieten.

 

Wir wünschen allen weiterhin viel Gesundheit und hoffen, dass Ihr diese Zeit gut übersteht!

 

 

Mit sportlichen Grüßen

-Der Vorstand-


Bei Rückfragen bitte melden unter: info@ts-frechen.de

Unsere Informationen werden auch in unseren Social-Media-Kanälen geteilt!

Weiterlesen

Corona-Schutzmaßnahmen 27.10.2020

Liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen,

die Stadt Frechen hat als neue Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie eine Sperrung einiger städtischen Sporthallen beschlossen.


Betroffen sind folgende Hallen:

  1. Turnhalle Edith-Stein-Schule
  2. Turnhalle Johannesschule
  3. Turnhalle Gymnasium
  4. Gymnastikhalle Gymnasium
  5. TH Allee zum Sportpark (oben und unten)

Ab sofort ist daher kein Training in den betroffenen Kursen möglich.

In Kooperation mit den Verantwortlichen der Stadt Frechen und unseren Abteilungsleiter*innen wird nach zeitnahen Ausweichmöglichkeiten gesucht, sodass das Training wieder aufgenommen werden kann. Eine solche Lösung kann zu unserem Bedauern aufgrund des begrenzten Raumes leider nicht für alle Kurse gefunden werden.

Welche Kurse wann und wo stattfinden können, wird über Eure Trainer*innen/Übungsleiter*innen kommuniziert.

 

Bleibt gesund!

-Der Vorstand-


Bei Rückfragen bitte melden unter: info@ts-frechen.de

Unsere Informationen werden auch in unseren Social-Media-Kanälen geteilt!

Stand: 27.10.2020 14:00 Uhr

Training trotz Corona

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

da der Rhein-Erft-Kreis und damit auch die Stadt Frechen immer mehr vom Covid-19-Erreger betroffen ist, sind viele Mitglieder verunsichert, ob wir unser Trainingsangebot weiterhin aufrecht erhalten werden. Für die Eindämmung der Pandemie unsererseits warten wir auf neue Regelungen der Stadt Frechen und des Rhein-Erft-Kreises. Bis dahin wird das Training weiterhin anhand der geltenden Corona-Schutzverordnung stattfinden.

Wir wünschen weiterhin viel Gesundheit und hoffen auf das Beste!