Kunstturnerinnen brauchen dringend Unterstützung!

17 Turnerinnen, im Alter von 8-16 Jahren und 4 Trainer unserer Kunstturngruppe wollen vom 07.-13. Juli 2019 zum großen Internationalen Turn-Breitensportfestival der Welt, der 16. Weltgymnaestrada nach Österreich fahren.

Ausrichter ist der Weltturnverband F.I.G.  der zum Motto „Come together. Show your Colours!“ eingeladen hat. Insgesamt werden rund 20.000 Teilnehmende aus über 50 Nationen erwartet und wir sind unter den 2000 Teilnehmenden aus Deutschland mit dabei.

Wir werden an der Internationalen Großgruppenvorführung mit dem Motto „We celebrate all colours from all over the world!“ teilnehmen und den Kinder- und Jugendsport Frechens und Deutschlands, bei mehreren Auftritten präsentieren.

Ziel der Veranstaltung ist es, Menschen aus aller Welt zum Turnen zusammenzubringen. Alter, Geschlecht, Talent, Religion und sozialer Status spielen hierbei keine Rolle.

Leider ist so eine Veranstaltung auch immer mit hohen Kosten verbunden. Nicht jede Familie kann so viel Geld aufbringen. Die Gesamtkosten pro Kind mit Taschengeld liegen bei ca. 1000,- €.

Leider hat uns auch ein Sponsor, der uns 5000,- € und die Reisekosten spenden wollte, im Stich gelassen.

Kein Kind soll aus finanziellen Gründen zuhause bleiben. Damit allen unseren Turnerinnen dieses einmalige Erlebnis ermöglicht werden kann, brauchen wir dringend Unterstützung. Nur mithilfe von Spenden können wir diese tolle Erfahrung erleben!

Wenn Sie helfen möchten, dann bitten wir um Spenden auf das Konto der

Kreissparkasse Köln IBAN: DE 72 3705 0299 0151 0143 43   BIC: COKSDE33XXX

Verwendungszweck: Gymnaestrada

Spendenquittungen werden selbstverständlich ausgestellt.

Herzlichen Dank.

https://www.radioerft.de/artikel/sponsor-laesst-turnverein-im-regen-stehen-66838.html