Team-Endkampf in Wesseling

LA17.05.

Nordrhein-Westfälischer Senioren Team-Endkampf am 9.5.2015 in Wesseling

Seit dem 1.1.2015 haben die Leichtathletik Seniorinnen der TS Frechen mit

dem Pulheimer SC und dem LC Solingen eine Startgemeinschaft gegründet. Mit

dieser StG hat eine W 50 und eine W 60 Mannschaft am NRW Senioren

Team-Endkampf in Wesseling teilgenommen. Von der TS Frechen waren in der W

50 Mannschaft dabei, Annette Roder, 100 Meter, Weitsprung und in der 4×100

Meter Staffel. Ines Hock im 3000 Meter Lauf mit neuem Vereinsrekord und auch

in der 4×100 Meter Staffel sowie Sonja Kummwow im Kugelstoßen.

In der W 60 Mannschaft vertrat Annegret Harttrath im 3000 Meter Lauf und in

der 4×100 Meter Staffel die TS Frechen. Ob die gesammelten Punkte in beiden

Mannschaften zur Qualifikation für den Deutschen Endkampf Anfang September

in Kevelaer reichen, werden wir nach Ende der Qualifikationswettkämpfe im

Juli erfahren.