Tischtennis-Meisterschaftsspiel der Kinder und Jugendlichen

24.03.2019

Schon im Februar absolvierte unser Tischtennis-Jugend ein Meisterschaftsspiel gegen Langenich. Am Start waren 8 Kinder – Vincent, Joel, Lukas, Noah, Leon, Tom, Theo, Tim – die ein packendes Spiel gegen den Gegner ablieferten. Die Kinder konnten sich diesmal selbst aufstellen. Es zählten nicht die Leistungen, sondern der Wunsch der kleinen und großen Sportler, welches Spiel sie bestreiten wollen.

Zwei unserer Nesthäkchen spielten im Doppel ihre erste Meisterschaft. Das dritte Nesthäkchen spielte im Einzel mit. Die Älteren ließen es sich nicht nehmen, ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei unserem Flaggschiff kam es bei zwei Einsätzen leider nur zu einem 1:1. Unser Neuzugang konnte beide Spiele gewinnen. Nach nur 6 Monaten Training konnte er seine Kenntnisse, die er beim Training erworben hatte, sehr gut einsetzen. Sein erstes Spiel konnte er nach einer 0:2-Rücklage, mit dem richtigen Coachen der Trainer, zu einem 3:2-Sieg drehen. Seinen zweiten Einsatz entschied er glatt in drei Sätzen für sich und die Mannschaft.

Nach einem 1:1 in den Doppeln stand es am Ende 5:5.

Ein gerechtes Unentschieden!

Wer auch Lust hat, Tischtennis zu spielen und zu lernen, einfach melden. Wir freuen uns auf Euch.