Basketballer sind Kreispokalsieger 2016!

13566945_10154260327177154_2998090130151254999_nIm wiederbelebten Kreispokal des Rhein-Erft-Kreises wurde am Sonntag (03.07) der Kreispokalsieger in einem Final – 4 Turnier ermittelt. Im Halbfinale traf die TS auf die 2. Mannschaft des Brühler TV, die in der Zwischenrunde immerhin den Oberligisten aus Königsdorf ausschalten konnten. Besonderheit im Kreispokal: Es wird mit Ligenausgleich von 15 Punkten je Spielklasse Differenz gespielt. Die Mannschaft von Coach René Weschenbach konnte den 30-Punkte-Rückstand jedoch recht zügig aufholen und bereits zur Halbzeit eine 10-Punkte-Führung verbuchen, so dass man in der 2. Halbzeit die Kräfte etwas für das Finalspiel schonen konnte. Das Spiel wurde letztlich mit 82 zu 63 gewonnen.

Kreispokal 2016„Im Finale trafen wir auf den Landesligaaufsteiger TuS Brauweiler, der im 1. Halbfinale den Oberligisten Hürther BC ausschalten konnte. Durch die Ausfälle von Thilo Schmidtmann, André Weber und Stewart Clementine mussten wir das Spiel zu acht bestreiten, was einige Jungs körperlich an Ihre Grenzen brachte, zumal das Spiel bis zum Schluss sehr spannend und intensiv war. Zur Halbzeit hatten wir den 15-Punkte-Rückstand auf 5 reduziert, mussten ihn jedoch in der zweiten Halbzeit wieder auf zwischenzeitlich 12 Punkte ansteigen lassen, ehe wir durch einen tollen Schlussspurt, mit einem Score von 26 zu 8 in den letzten 12 Minuten, einen sicherlich verdienten und großartig erkämpften Sieg einfahren konnten. Mit einem Endergebnis von 76 zu 68 haben wir den Herren-Kreispokal 2016 nach Frechen geholt und danken Zuschauern, Helfern und Veranstalter für ein tolles und gelungenes Turnier“, so René Weschenbach.

Wir Gratulieren der Mannschaft zu diesem, Erfolg!