Leichtathletik

Kontakt

E-Mail: leichtathletik@ts-frechen.de

 

Trainingszeiten im Sommer

Für wen? Tag Zeit Ort Hinweis
Kinder 6-8 Jahre Dienstag 16:30 – 18:00 Uhr (Sommer)

16:00 – 17:30 Uhr (Winter)

Kurt-Bornhoff-Sportpark (Sommer)

DFH Herbertskaul (Winter)

Kinder 9-12 Jahre Dienstag 16:30 – 18:00 Uhr (Sommer)

16:00 – 17:30 Uhr (Winter)

Kurt-Bornhoff-Sportpark (Sommer)

DFH Herbertskaul (Winter)

Kinder 9-12 Jahre Donnerstag 17:30 – 19:00 Uhr Kurt-Bornhoff-Sportpark (Sommer)

DFH Gymnasium (Winter)

Jugend und Erwachsene Dienstag 18:00 – 20:00 Uhr Kurt-Bornhoff-Sportpark (Sommer)

DFH Gymnasium (Winter)

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation wird das Training ggf. länger draußen stattfinden.
Senioren Dienstag 18:00 – 20:00 Uhr Kurt-Bornhoff-Sportpark (Sommer)

DFH Gymnasium (Winter)

Informationen

Leichtathletik kann, durch die effektive Schulung zentraler sportlicher Grundeigenschaften, wie ‚Kraft‘, ‚Schnelligkeit‘, ‚Ausdauer‘, ‚Beweglichkeit‘ und ‚Gewandtheit‘, als die Grundlagensportart angesehen werden, auf der sich die meisten der klassischen Sportarten entwickelt haben.

Neben der Ausübung ganz traditioneller Disziplinen wie ‚Sprint‘, ‚Speerwurf‘ oder ‚Weitsprung‘ wird vor allem das Aufgreifen neuer (leichtathletischer) Trends, wie z.B. ‚Nordic-Walking‘ oder ‚Marathonvorbereitung für Anfänger‘, in der TS Leichtathletikabteilung groß geschrieben.

Sollten auch Sie Lust haben, sich in angenehmer Atmosphäre leichtathletisch zu betätigen, dann suchen Sie sich doch einfach etwas aus unserem reichhaltigen Angebot heraus und kommen zu einem unverbindlichen Probetraining vorbei, wir freuen uns auf Sie!

 

News

  • Leichtathletikteilnehmer*innen gesucht!

    Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

    unsere Leichtathletikgruppe sucht wieder neue Teilnehmer*innen  zwischen 13 und 20 Jahren!

    Das Training findet zu den angegebenen Zeiten statt (Zeiten sind hier zu finden), sodass Du bei Interesse mal vorbeischauen kannst.

    Wenn Du noch keine Erfahrungen mit Leichtathletik als Sportart gemacht hast, bist Du natürlich auch herzlich willkommen!

    Bitte melde Dich für ein Probetraining

    Read more

  • Silvesterlauf – so kann man auch ins neue Jahr rutschen

    Mein Ziel: Das Jahr abschließen mit einem letztmöglichen Wettkampf, dem Silvesterlauf beim TUS Köln rechtsrheinisch.

    Ja, mein lieber Trainer Karl-Heinz Klette geht in den wohlverdienten Ruhestand und ich wechsele in die nächste Altersklasse. Karl-Heinz hat mich 2013 (in der W50) bei 51 Minuten abgeholt und im Laufe der Jahre fit gemacht und

    Read more

  • Leichtathletik-Trainer/Übungsleiter (m/w/d) gesucht!

    Wir suchen für unsere Kinder- und Jugendgruppen sowie die Senioren zwei qualifizierte Leichtathletik-Trainer/Übungsleiter (m/w/d) im Rahmen der Übungsleiteraufwandsentschädigung (§ 3 Nr. 26 EStG)

    Deine Aufgaben

    – Übernahme einer oder mehrerer Trainingsgruppen
    – Gestaltung und Entwicklung der Leichtathletikabteilung gemeinsam mit dem Trainerteam

    Dein Profil

    – Ausbildung im Sportbereich: Übungsleiter- oder Trainerlizenz, Sportstudium
    – Zuverlässigkeit
    – Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

    Hast Du Lust auf motivierte

    Read more

  • Gisela zu Gast in der Sportschau

    Gisela Stecher in der Sportschau
    Der Landessportbund NRW stellt in seinem Jahreskalender verdiente Sportler vor, welche sich im Ehrenamt des Sports hervorgetan haben. Diese besonder Ehrung wurde nun auch Gisela Stecher von der TS Frechen auf einer Kalenderseite zuteil. Daher trafen wir – einige Sportlerinnen aus der Leichtathletik-Gruppe – uns mit

    Read more

  • Saisonabschluss in Remscheid

    Zum Abschluss der diesjährigen Sommersaison kamen am 3. Oktober viele junge Leichtathleten aus der Region zum Schülersportfest nach Remscheid. Bei schon recht herbstlichem Wetter sprang Emma Lutz (W10) von der TS Frechen 3,68m weit und kam damit bis auf einen Zentimeter an ihre diesjährige Bestleistung heran. Dies bedeutete in der Endabrechnung einen sehr guten 2.

    Read more

  • Köln-Marathon 2019 – ein Erfahrungsbericht von Ines Hock

    Morgens lese ich in der Zeitung über die tollen neuen Medaillen und das Nachhaltigkeitskonzept.

    Eigentlich wollten einige vom TS zusammenlaufen, aber es kam leider nicht dazu, gebrochener Zeh etc.

    Ein Youngster, Maxi, hatte im Training erzählt, dass er den „Halben“ läuft.

    Jetzt war ich angefixt und dazu das angesagtes Traumwetter – so eine Medaille in meiner Sammlung würde mir gefallen.

    Read more

  • Ines Hock mit tollem 7.Platz bei den Deutschen Meisterschaften

    Bei den Deutschen Meisterschafen im 10 Kilometer Straßenlauf in Siegburg belegte Ines Hock von der TS Frechen in ihrer Altersklasse W55 den 7. Platz. Das Bild zeigt Ines Hock zusammen mit Astrid Krause (W50).

    Sie benötigte auf einer anspruchsvollen Strecke 44:32 Minuten. Es mussten 4 Runden zu je 2,5 Kilometer gelaufen werden. Unter den 14

    Read more

  • Silber im Diskuswerfen

    Bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Leinefelde waren auch Athleten der TS dabei.
    Bei widrigen Wetterbedingungen belegte Elke Timm in der W75 mit einer Bestweite von 20,70m einen tollen zweiten Platz und bekam dafür die Silbermedaille. Im Speerwerfen wurde es der 4. Platz mit 16,42m.
    Gertrud Heinsdorf belegte trotz leichter Verletzung den 8. Platz im Kugelstoßen und den 7. Platz im Diskuswurf.
    Read more

  • Leichtathleten mit Spitzenplätzen in Kevelaer

    Im Glutofen von Kevelaer fanden am 30. Juni die Nordrhein-Meisterschaften der Senioren statt.

    Die Leichtathletik-Abteilung der TS Frechen war dieses Mal mit einer kleinen, aber überaus erfolgreichen Abordnung vertreten: Am Ende eines langen Wettkampftages konnten die drei Athletinnen schließlich mit zwei Titeln, einem Zweiten und zwei Dritten Plätzen zufrieden die Heimreise antreten.

    Read more

  • Erfolgreich zu Christi Himmelfahrt

    Beim traditionellen Christi-Himmelfahrt-Sportfest beim Tus Köln rrh. stellten sich einige unserer Leichtathletinnen der Konkurrenz.

    Alle Teilnehmerinnen konnten Zeiten und Weiten verbessern.

    Dabei besonders hervorzuheben ist der 3. Platz im Schlagballwurf durch Emma Lutz mit 29,50 Metern unter über 30 Teilnehmern.
    Annika Link (U20) belegte den 1. Platz im Hochsprung mit 1,55m und wurde

    Read more