Jahreshauptversammlung 2016

DSC07706Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Turnerschaft Frechen wurden Hans Günter Eilenberger als Vorsitzender, Sonja Kumrow als 2. Vorsitzende, Kevin Oberlack als Geschäftsführer und Angelika Falk-Stiller als Kassenwartin einstimmig wiedergewählt.

Zum Ehrenmitglied wählte die Versammlung die fast 90-jährige Anni Müller, die immer noch aktiv bei der TS Sport treibt, – ein Vorbild für „Jung und Alt“, wie der Vorstand in seiner Begründung meinte.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft konnte der Vorstand Ute Schneider, Gabriela Kania, Roswita Kroll, Katharina Reuls und Akbar Nassiri beglückwünschen. Zwei Mitglieder gehören seit 40 Jahren der Turnerschaft an, Sigrid Kappes und Heinz Stachels.

Nach langer Diskussion beschloss die Versammlung eine neue Beitragsstruktur.

Große Probleme bereiten dem Verein die lange Sperrung von großen Sporthallen im Stadtgebiet. „Dieser Zustand muss beendet werden, sonst steht die Existenz hallenabhängiger Abteilungen auf dem Spiel“, warnte der Vorsitzende, Hans Günter Eilenberger.