TS Frechen JHV 2014

Liebe Vereinsmitglieder,

alle Vereinsmitglieder haben wieder das Wort. Am 13. Mai 2014 findet wieder die Jahreshauptversammlung der TS Frechen statt. Ein wichtiger Tag, an dem der Vorstand Rechenschaft über das vergangene Jahr ablegt und an dem die Mitglieder den Vorstand der TS Frechen einschließlich Geschäftsführung und Kassenwart neu wählt.

Ich bitte Euch herzlich um Beachtung der Einladung, die beigefügt ist.

Ohne dem Rechenschaftsbericht vorgreifen zu wollen, möchte ich schon an dieser Stelle allen Abteilungsleiterinnen, Abteilungsleiter und dem Vorstand hohen Respekt für ihre ehrenamtlich geleistete Arbeit zollen und mich herzlich für den Verein bedanken.

Lange Schließungen von Hallen über Monate wegen Reparaturarbeiten und ein Notplan der Stadt für die Sporthallenbelegungen sorgten für viel Aufregung sowie zu einer Reihe von Austritten. Ich kann das nur bedauern, weil ich weiß, mit wie viel Umsicht die Geschäftsführung mit den Verantwortlichen des Sportamtes der Stadt um praktikable Lösungen gerungen hat.

In solchen Notsituationen wird deutlich, dass die zur Verfügung stehenden Belegungszeiten der TS-Frechen sehr eng sind.

Zu diesem Punkt, aber auch zu anderen Themen des Sports werden wir auf der Jahreshauptversammlung berichten und Stellung nehmen. Anregungen und Fragen aus der Mitgliedschaft sind natürlich willkommen.

Ich freue mich auf Euer Kommen zu unserer Jahreshauptversammlung am 13. Mai 2014.

 

Mit sportlichen Grüßen

Euer Hans Günter Eilenberger

 

——————————————————————————————

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der TS Frechen,

wir laden Sie recht herzlich ein zu unserer diesjährigen

 

Mitgliederversammlung 2014

Am Dienstag, den 13. Mai 2014, 19:30 Uhr

im Landesleistungsstützpunkt der Schützen

Frechen Herbertskaul

 

Wahlberechtigt sind nach § 10 Abs. 1 unserer Satzung alle Mitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Wir würden uns freuen, zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen zu können.

 

Unsere Tagesordnungspunkte sind:

  1. Begrüßung
  2. Eventuelle Ergänzung der Tagesordnung (Es können nur Anträge, die bis zum 06.05.2014 schriftlich in der Geschäftsstelle eingegangen sind, berücksichtig werden.)
  3. Genehmigung des Protokolls vom  14.05.2013
  4. Ehrungen
  5. Bericht des Vorstandes, der Kassenwartin und Prüfbericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahl des Wahleiters
  8. Neuwahl des Vorstandes, des/der Finanzverwalter/in und PR Beauftragte/r
  9. Bestellung von zwei Kassenprüfern
  10. Abstimmung über den Haushaltsplan
  11. Vorschlag zur Beitragserhöhung
  12. Verschiedenes

 

Im Anschluss laden wir herzlich zu einem gemütlichen Beisammensein ein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Mit sportlichen Grüßen,

Hans Günter Eilenberger

1. Vorsitzender