Leichtathleten bei den Nordrhein-Seniorenmeisterschaften

Nordrhein-Seniorenmeisterschaften am 20.06.15 in Oberhausen

Erfolgreich kehrten die Leichtathletik Senioren der TS Frechen von den offenen Nordrhein-Seniorenmeisterschaften zurück.

In der W 55 belegte Annette Roder im 100 Meter Sprint den 5. Platz und über 200 Meter in ihrem Ersten Lauf in dieser Saison den 3. Platz.

In der gleichen Altersklasse wurde Ines Hock Nordrhein Meisterin im 1500 Meter Lauf.

In der W 65 startete Annegret Harttrath im Weitsprung und wurde Zweite und in der M 65 wurde Gerhard Heinz Nordrhein Meister im Diskuswerfen.

Gleich in drei Disziplinen ging Elke Timm in der W 70 an den Start. Sie belegte den 2. Platz im Kugelstoßen und wurde jeweils Meisterin im Diskus-und Speerwerfen.

Zwei 2. Plätze belegte Gertrud Heinsdorf, im Kugelstoßen und Diskuswerfen.

In den beiden 4×100 Meter Staffeln, der W 50 und W 60 liefen in der Startgemeinschaft Pulheim-Solingen-Frechen von der TS in der W 50 Annette Roder und Ines Hock und belegten den 3. Platz, sowie in der W 60 Annegret Harttrath den 1. Platz.

Mit diesen Erfolgen, können die Senioren Athleten und Trainer Karl Heinz Klette zufrieden in die weitere Saison schauen.