TS-Leichtathleten bei Sportlerehrung ausgezeichnet

dsc08254
Hochverdienter Lohn für hervorragende Leistungen in den Sportjahren 2014 bis 2016: Gleich ein Dutzend Leichtathlet(inn)en der TS Frechen wurden von der Stadt Frechen ausgezeichnet. Sie erhielten aus der Hand der Bürgermeisterin Susanne Stupp die Kleine oder Große Sportplakette der Stadt bzw. die Sportabzeichenurkunde für mehrfache Wiederholung des Sportabzeichens.
dsc08222Stichwort Sportabzeichen: Im Mittelpunkt der Sportlerehrung im Stadtsaal stand unser langjähriges Vereinsmitglied Franz Brück, der sich seit 35 Jahren als Sportabzeichen-Obmann über Frechen hinaus überragende Verdienste erworben und durch sein Engagement jährlich Jung und Alt zu sportlichen Leistungen motiviert hat. Wenn vom Sportabzeichen in unserem Kreis die Rede ist, fällt stets zuerst ein Name, nämlich Franz Brück und sein unermüdliches Engagement.

Aber auch im Verein selbst hat das Deutsche Sportabzeichen einen hohen Stellenwert. Unter Anleitung unseres verdienten Leichtathletik-Trainers Karl Heinz Klette beweisen – neben externen Bewerbern – jährlich zahlreiche TS-Mitglieder, was sie sportlich drauf haben. Stellvertretend Gertrud Heinsdorf, die im Jahr 2015 schon zum 45. Mal das Sportabzeichen abgelegt hat. Ebenso häufig dabei: unser früherer Erste Vorsitzende Albert Linke. Beide dienen nicht zuletzt unseren jungen Mitgliedern als Vorbilder – ihre Auszeichnung durch die Stadt Frechen haben sie sich redlich verdient. Franz Brück und Karl Heinz Klette sei Dank. (35. mal Wilfrid Harf, Doris Stolz und Gerhard Heinz; 20. mal Horst Bothe; 15. mal: Birgit Heuwes; 10. mal: Franz Peintinger)

Alle Achtung, was unsere TS- Leichtathlet(inn)en in den letzten drei Jahren so alles auf die Beine gestellt haben bei Lauf-, Wurf- oder Sprungdisziplinen – im Kreis, auf Landesebene oder auch bei Deutschen Meisterschaften. Hier die Übersicht der Sportlerinnen und Sportler, die mit ihren Leistungen bei der Sportlerehrung unsere TS Frechen – im wahren Sinne des Wortes „ausgezeichnet“ – vertreten haben:

Verleihung der „Kleinen Sportplakette“

Gertrud Heinsdorf, Gerhard, Heinz, Sonja Kummrow, Angelika Falk-Stiller, Annegret Harttrath, Ines Hock, Annette Roder, Karl-Heinz Klette und Martina Janssen.

Verleihung der „Großen Sportplakette“

Gertrud Heinsdorf, Angelika Falk-Stiller, Elke Timm und Annegret